Die Vorbereitungen auf das Schloß Neuhaus Wochenende laufen auf Hochtouren und die beiden Tage nehmen Form an. Am 17. + 18. September feiern die Schloß Neuhäuser mit vielen Gästen ihre Residenz – 1.000 Jahre Schloß Neuhaus.

 

Somit steht der Samstag, 17.09.2016 ganz im Zeichen zweier Bands, die die Schloßhalle zum kochen bringen sollen. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Als Vorband konnte die Rockband um Norbert Manegold "Salty Isle" aus Paderborn verpflichtet werden. Starten wird das Konzert um 19.00 Uhr.
Die Hauptband im Anschluss ist eine Gruppe aus Marienloh – die „BeJONES“.

 

Die Unplugged-Band BeJONES besteht aus vier Vollblutmusikern, die durch ihre jahrelange Erfahrung im Geschäft jede Veranstaltung zu einem Highlight machen können. Mit liebevollen sowie schwungvollen Gitarrenriffs, eingängigen Rhythmen und dreistimmigen Gesang drücken die vier jedem Song ihren ganz eigenen Stempel auf. Zum Repertoire gehören neben Pop- und Rockklassikern der letzten dreißig Jahre auch neuere Stücke. So kommt das ältere Publikum mit Songs von CCR, Eric Clapton, den Beatles, Janis Joplin oder Sting auf seine Kosten, während jüngere Musikfans mit Liedern von Milow, Robbie Williams oder Amy Winehouse begeistert werden. Wer eine Mischung aus niveauvoller Balladen- und Tanzmusik sucht, der ist beim Quartett BeJONES genau richtig! Die Band konnte bereits auf dem Schloß Neuhäuser Bierfest 2015 bejubelt werden.

 

Für das leibliche Wohl ist wie immer ausreichend gesorgt. Somit steht einem Abend mit guter Musik, netten Gesprächen und ausgezeichneter Stimmung nichts im Wege.

 

Das „Team 1000“ und der Pächter der Schloßhalle Roman Murach freuen sich auf euch! Kommt reichlich und macht Werbung für dieses Event im Rahmen der 1000-Jahrfeier.

 

Alles Wichtige zum Sonntag erfahrt ihr in Kürze!